Strauch wechselte nach seinem Abitur an der Offenbacher Albert-Schweitzer-Schule an die Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main. Dort studierte er Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Film/AV und schloss 2001 als Diplom-Designer ab. Schon während seines Studiums war er als Schauspieler tätig, zunächst in zwei Kurzfilmen 1995. Im Jahr darauf produzierte er den von ihm verfassten Kurzfilm Coming Out, bei dem er auch Regie führte. 1996 produzierte er den Trickfilm Futter, für den er als Autor, Zeichner und Regisseur verantwortlich war. Es folgten weitere Kurzfilme, unter anderem Das Taschenorgan aus dem Jahr 2000. Auf diesem lose basierend drehte Strauch 2007 den Kinofilm Die Aufschneider, mit Christoph Maria Herbst, Cosma Shiva Hagen und ihm selbst in den Hauptrollen.
Strauch ist seit 2008 als Dozent im Bereich Schauspielführung an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach tätig.

Aktuelle CD/DVD/Buch bei Amazon: Sechs auf einen Streich VII – Siebenschön

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

via IFTTT