Xenia Georgia Assenza wurde 1990 in Hamburg geboren und besuchte dort die Rudolf-Steiner-Schule. Zum ersten Mal in Berührung mit der Schauspielerei kam sie im Alter von 11 Jahren, als sie in einer Schulaufführung des Stückes Momo mitwirkte. Ihre schauspielerische Ausbildung absolvierte sie zwischen 2006 und 2008 an der European Film Actor School in Zürich. Unter dem Namen Xenia Heutling gab sie 2008 ihr Filmdebüt in dem Kurzfilm Unterm Strich Null. Xenia Georgia Assenza wirkte in Episodenrollen verschiedener Fernsehserien mit. In dem 2011 auf Sat.1 ausgestrahlten Fernsehfilm Die Verführung – Das fremde Mädchen verkörperte sie neben Christoph M. Ohrt und Bettina Zimmermann die tragende Rolle der Maniche.
Xenia Georgia Assenza wohnt in Berlin.

Aktuelle CD/DVD/Buch bei Amazon: Sechs auf einen Streich VII – Siebenschön

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

via IFTTT