In den 1990er Jahren trat er zusammen mit Tony Marshall mit Stimmungsliedern auf. Einer ihrer größten gemeinsamen Hits war Resi bring Bier, eine Coverversion des Titels Crazy for you von David Hasselhoff. Das deutsche Fernsehen (MDR) widmete ihm 1997 eine Jubiläumssendung, in welcher die ihn im Mambotanz bezwingende Startänzerin Marlène Charell, aber auch ihr Ehemann Roger Pappini, Peter Kraus und andere Prominente auftraten. 1994 war er auch als Produzent tätig. Es erschien das Album Por tu amor mit Songs in seiner spanischen Muttersprache und Musikern aus Südamerika. 1996 gastierte er auf Lotto King Karls Single Da ist die Tür. Er ist in den letzten Jahren auch Dauergast bei den zahlreichen Schlager-Oldie-Veranstaltungen, so etwa beim jährlichen Schlager-Festival von Radio Bremen, bei dem er seine eigenen Hits darbringt und auch zahlreiche seiner Kollegen begrüßt.
Roberto Blanco hat zwei Töchter. Seine Tochter Patricia Blanco nahm 2009 an Big Brother teil. 2004 gab seine Frau Mireille nach 40 Ehejahren die Scheidung bekannt, die im Dezember 2012 rechtskräftig wurde.[1] 2008 spielte er in dem Film 1½ Ritter – Auf der Suche nach der hinreißenden Herzelinde einen Kleinkriminellen im Mittelalter, der auch seinen Namen hat.
Blanco ist Ehrenmitglied der CSU. Die Partei ehrte damit sein künstlerisches Werk.[2] Er engagiert sich für Obdachlose und Kinder, beispielsweise durch Patenschaften bei World Vision Deutschland oder Unterstützung des Projektes Ärzte ohne Grenzen.[3]
2011 sprach er in dem Film Rio den Riesentukan Rafael und veröffentlichte mit „Du lebst besser, wenn Du lachst“ ein neues Album. Am 4. August 2011 trat Blanco als Special Guest zusammen mit der Thrash Metal-Band Sodom auf dem Wacken Open Air 2011 auf. Der Auftritt war Teil einer Kampagne gegen Alzheimer.[4]
Seit Oktober 2012 spielt Blanco die Rolle des selbstverliebten Fernsehmoderators Heinz Wäscher in Hape Kerkelings Musical „Kein Pardon“ im Capitol-Theater Düsseldorf.

Aktuelle CD/DVD/Buch bei Amazon: Du lebst besser, wenn Du lachst

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

Mein Archiv: nach Künstler/Personen sortiert
Mein Archiv: nach Bands/Gruppen sortiert
Mein Archiv: nach Events sortiert