Stefan Oschmann, Vorsitzender der Geschäftsleitung bei Merck,Marcus Kuhnert, Chief Financial Officer, Mitglied der Geschäftsleitung bei Merck KGaA,, bei der Pressekonferenz am 09.03.17 in Darmstadt bei Merck

Merck erzielt 2016 Rekordumsatz und wächst weiter profitabel

Umsatz (+17,0 %) und EBITDA vor Sondereinflüssen (+23,7 %)
im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesteigert
Wichtige strategische Fortschritte in den drei Unternehmensbereichen
Organisches Umsatzwachstum in allen Regionen
Nettofinanzverbindlichkeiten um über 1 Mrd. € reduziert
Finanzziele für 2016 erreicht
Dividendenvorschlag 1,20 € (+15 Cent)

Darmstadt, 9. März 2017 – Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, hat das Geschäftsjahr 2016 mit Rekordzahlen abgeschlossen und ist weiter profitabel gewachsen. Umsatz und Gewinn stiegen deutlich. In allen drei Unternehmensbereichen wurden wichtige strategische Fortschritte erzielt.

„2016 war ein erfolgreiches Jahr für Merck. Im Healthcare-Bereich haben wir zwei Wirkstoffe zur Zulassung eingereicht. Im Life-Science-Bereich haben wir die Integration von Sigma-Aldrich zügig vorangetrieben. Bei der Realisierung der Synergien sind wir schneller und noch besser vorangekommen als erwartet. Gleichzeitig ist das Geschäft organisch beachtlich gewachsen. Performance Materials hat sich in einem anspruchsvollen Marktumfeld mit seinen vier starken Geschäften robust gezeigt. Unsere strategisch wichtige Marktführerschaft bei Displaymaterialien haben wir behauptet und neue Technologien gezielt vorangetrieben“, sagte Stefan Oschmann, Vorsitzender der Geschäftsleitung und CEO von Merck.
Der Umsatz des Merck-Konzerns stieg 2016 kräftig um 17,0 % auf 15,0 Mrd. € (2015: 12,8 Mrd. €). Das organische Umsatzwachstum von 3,2 % wurde dabei von allen Regionen getragen. Der Zukauf von Sigma-Aldrich sorgte für ein akquisitionsbedingtes Umsatzwachstum von 16,4 %. Negative Währungseffekte, die vor allem auf lateinamerikanische Währungen zurückgingen, wirkten sich hingegen mit –2,6 % auf den Konzernumsatz aus.

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Merck
Autor: Martin Black

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

Mein Archiv: nach Künstler/Personen sortiert
Mein Archiv: nach Bands/Gruppen sortiert
Mein Archiv: nach Events sortiert