Im Januar 2007 verlässt Bastian Brenner Feuerschwanz, nachdem er seit September 2006 auch als Cordoban der Verspielte bei Saltatio Mortis auf der Bühne stand. Für ihn kam Marina Regler (Ronja Hodenherz) in die Band. Im Juni desselben Jahres wurde das zweite Album mit dem Titel „Met und Miezen“ herausgebracht, auf dem als Gastmusiker auch ehemalige Mitglieder mitwirkten. Von November 2007 bis März 2008 waren die Feuerschwänze gemeinsam mit Saltatio Mortis auf Tour.
Im April 2009 stieg Gründungsmitglied Linke aus der Band aus.
Das vierte Studioalbum der Band, mit dem Titel „Wunsch ist Wunsch“, erschien am 18. März 2011 und erreichte Platz 95 der deutschen Albumcharts. Diesem folgt auch eine Tour durch Deutschland und Österreich.
Am 31. August 2012 erschien das fünfte Studioalbum „Walhalligalli“, das auf Platz 37 in den deutschen Albumcharts einstieg.
Am 25. April 2014 gab die Band ihr 10-jähriges Jubiläumskonzert im E-Werk Erlangen, welches schon nach kurzer Zeit ausverkauft war. Während der Show gab Hauptmann Feuerschwanz bekannt, dass erstens Knappe Latte die Band verlassen werde und Felix Taugenix seinen Platz am Bass einnehmen wird und zweitens dieses Konzert der letzte Auftritt der „Mama“ (Kosename der Metmaschine) sein wird. Anlässlich des Jubiläums erschienen Veit „Vito C.“ Kutzer (J.B.O.), Thomas Lindner (Schandmaul) und Tobias Heindl (Fiddler’s Green) auf der Bühne um zusammen mit Feuerschwanz einige Lieder zum Besten zu geben. Das Konzert wurde auf DVD aufgezeichnet, was beim Publikum großen Beifall fand. Außerdem gab die Band bekannt, dass im Herbst 2014 ein neues Studioalbum erscheinen werde.

Aktuelle CD/DVD/Buch bei Amazon: 10 Jahre Feuerschwanz Live (Extended Edition)

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

Mein Archiv: nach Künstler/Personen sortiert
Mein Archiv: nach Bands/Gruppen sortiert
Mein Archiv: nach Events sortiert

via IFTTT