Zwei Jahre arbeitete sie als Wettermoderatorin von Guten Abend RTL auf RTL, bevor sie die Sendung 2002 als Hauptmoderatorin präsentierte. Von 2004 bis 2006 moderierte sie zusammen mit Michael Marx Newstime auf ProSieben und 2006 zusammen mit Jan Hahn das große Finale der ersten Staffel von Verliebt in Berlin. Mareile Höppner moderierte von 2006 bis 2007 Sat.1 am Mittag auf Sat.1. Von 2007 bis 2008 moderierte sie das Informationsmagazin Das Sat.1-Magazin, der Nachfolger des Boulevardmagazins Blitz. Von 2009 bis 2012 moderierte sie die MDR-Talkshow Riverboat. Seit 2008 moderiert sie beim MDR das im ersten Programm der ARD ausgestrahlte Boulevardmagazin Brisant.
Derzeit lebt Mareile Höppner in Berlin. 2006 heiratete sie ihren langjährigen Freund Arne Schönfeld,[2] einen Produktmanager bei Bosch.[3] Im November 2010 wurden sie Eltern eines Sohnes.[4]
In einer Forsa-Umfrage wurde sie zur „Erotischsten Newsfrau Deutschlands“ gewählt.

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

Mein Archiv: nach Künstler/Personen sortiert
Mein Archiv: nach Bands/Gruppen sortiert
Mein Archiv: nach Events sortiert

via IFTTT