Geboren am 2. Mai 1992; Mai ist eine ausgebildete Mediengestalterin. Anfang 2015 war sie Botschafterin für das Projekt „Mein Herz schlägt Schlager“.[8] Im Alter von 15 Jahren nahm sie als Teil der Tanz-Formation Getting Craz’d bei der Hip-Hop-WM in Las Vegas teil.[9] Ihren ersten öffentlichen Auftritt als Sängerin hatte sie im Schulmusical Der Zauberer von Oz.

Sängerin bei Wolkenfrei
Im Januar 2015 wurde bekannt, dass Mai das neue Gesicht der Kampagne „Mein Herz für Schlager“ ist. Hierzu bewarb sie diese Kampagne mit Hilfe eines Werbespots und nahm das gleichnamige Lied Mein Herz schlägt Schlager auf, das auf einem zum Projekt dazugehörigen Sampler veröffentlicht wurde. Die letzte Singleauskopplung Der Zaubertrank ist leer aus ihrem Debütalbum erschien am 7. Februar 2015.[6] Mit dieser Auskopplung folgte die Bekanntmachung des neuen Studioalbums. Im April 2015 gaben die Wolkenfrei-Mitglieder Marc Fischer und Stefan Kinski ihren Ausstieg aus der Band bekannt. Seitdem wird das Projekt nur noch durch die Frontsängerin Vanessa Mai verkörpert. Kinski schloss sich komplett aus dem Projekt aus, um sich seiner Familie und seinem bürgerlichen Job zu widmen. Fischer bleibt dem Projekt treu und arbeitet nun hinter den Kulissen. Er fungiert dort als musikalischer Berater und Tourmanager.[7] Mit Wolke 7 erschien am 22. Mai der erste Vorbote des zweiten Albums. Einen Tag vor der Veröffentlichung des Albums widmete sich das Deutsche Musik Fernsehen in einem 65-minütigen TV-Spezial der Band und dem folgenden Album. Das zweite Studioalbum Wachgeküsst erschien am 10. Juli 2015. Einen Tag später folgte der erste Liveauftritt zur Hauptsendezeit. In der ARD-Show Die Besten im Sommer von Florian Silbereisen präsentierten Wolkenfrei ihre Single Wolke 7. Silbereisen überraschte kurz vor dem Auftritt Mai, in dem er ihre Eltern einlud und in der ersten Reihe platzierte. Mai war im Glauben, dass ihr Vater auch an diesem Abend wieder einen Auftritt mit seiner Band hätte. Es war das erste Mal, dass ihr Vater bei einem Auftritt vor großem Publikum dabei war, da er abends oft selbst mit seiner Band auftritt. Durch die große TV-Präsenz erreichte das Album Position sieben der deutschen Albumcharts, sowie weitere Platzierungen in Österreich und der Schweiz. Es ist der erste Top-10-Erfolg von Wolkenfrei. Eine Woche nach dem größten Charterfolg in den Albumcharts, platzierte sich mit Wolke 7 erstmals eine Single in den Charts, die Single erreichte Position 85 in Deutschland.

Aktuelle CD/DVD/Buch bei Amazon: Vanessa Mail auf Amazon

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

Mein Archiv: nach Künstler/Personen sortiert
Mein Archiv: nach Bands/Gruppen sortiert
Mein Archiv: nach Events sortiert

via IFTTT