Sylvie Meis, auf der Messe Ambiente in Frankfurt am 12.02.18

Von 2008 bis 2011 saß sie neben Dieter Bohlen, Bruce Darnell und Motsi Mabuse in der Jury der RTL-Talentshow Das Supertalent.[10] Im Juni 2009 gab sie bekannt, dass sie an Brustkrebs erkrankt sei. Der Tumor wurde operativ entfernt, anschließend machte sie eine unterstützende Chemotherapie.

Danach arbeitete sie als Werbeträger, unter anderem für BMW und Gillette und L’Oréal Professional.[11] 2010 nahm sie an der dritten Staffel von Let’s Dance teil und erreichte den zweiten Platz. Ihr Tanzpartner war Christian Bärens, der später wegen einer Verletzung von Christian Polanc ersetzt wurde.[12] Von der vierten Staffel 2011 bis zur 10. Staffel 2017 moderierte sie die Sendung Let’s Dance an der Seite von Daniel Hartwich.[13] Beide erhielten dafür 2012 den Bayerischen Fernsehpreis. Seit 2012 präsentiert sie zum Teil selbst entworfene Dessous und Bikinis für The Sylvie Collection by Hunkemöller[14]

Im Januar 2013 gab das Ehepaar van der Vaart seine Trennung bekannt.[15] Nach der Scheidung am 4. Dezember 2013 nahm sie wieder ihren Geburtsnamen Meis an.[16] Im Herbst 2015 moderierte sie zusammen mit Daniel Hartwich die RTL-Tanzshow Stepping Out.[17] Zusammen mit dem Duo Nica & Joe trat Meis von November 2015 bis Februar 2016 in der Holiday on Ice-Show Believe als Stargast in 15 deutschen Städten auf.[18] Sie war Botschafterin und Moderatorin am Dreamball der Deutschen Knochenmarkspenderdatei und rief dazu auf, sich registrieren zu lassen.[19]

Meis wohnt mit ihrem Sohn in Hamburg.[20] Im April 2017 gab sie die Verlobung mit dem Geschäftsmann Charbel Aouad bekannt; im Oktober desselben Jahres trennte sich das Paar.[21] Im Herbst 2017 brachte sie eine Unterwäsche- und Bademodenlinie auf den Markt.

Bleibe auf dem laufenden

Trage Deine Email-Adresse ein und kreuze an was Dich interessiert.


Viele weitere Bilder in meinem Archiv

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

Mein Archiv: nach Künstler/Personen sortiert
Mein Archiv: nach Bands/Gruppen sortiert
Mein Archiv: nach Events sortiert