Der Sohn eines Diplom-Kaufmanns und einer Physiotherapeutin wuchs in Petersberg bei Fulda mit einem drei Jahre jüngeren Bruder auf und legte dort sein Abitur an der Freiherr-vom-Stein-Schule Fulda ab. Nach Abitur und Zivildienst besuchte er die Schauspielschule in Köln und nahm privaten Schauspielunterricht und Gesangsunterricht.
Jo Weil spielte in zahlreichen TV-Produktionen und auf der Theaterbühne.
Steht er nicht vor der Kamera, betätigt er sich als Sprecher für Spielfilme, Werbespots, Computer- und Hörspiele. Er schreibt seine eigene Star-Kolumne im englischen Lifestyle-Magazin „reFRESH“ und engagiert sich ehrenamtlich als Botschafter für „Aktion Tagwerk“ und die „Aidshilfe Köln“. Jo Weil unterstützt als Schirmherr im Jahr 2009 die „Puzzle-der-Wünsche“-Tour, bei der bundesweit Kinderwünsche erfüllt werden.
Seit November 2007 ist Jo Weil, nach fünfjähriger Pause, wieder in der Hauptrolle des bisexuellen „Oliver Sabel“ in der Vorabendserie Verbotene Liebe zu sehen.

Aktuelle CD/DVD/Buch bei Amazon:

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

Mein Archiv: nach Künstler/Personen sortiert
Mein Archiv: nach Bands/Gruppen sortiert
Mein Archiv: nach Events sortiert
via IFTTT