Nach zwei Auftritten in der RTL-Serie Die Wache spielte sie ab 2000 in der ZDF-Serie Bei aller Liebe mit. Weitere kleinere Nebenrollen gab es im Tatort sowie in den Serien Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei, Großstadtrevier und Im Namen des Gesetzes. 2004 spielte sie in der ProSieben-Produktion Sex und mehr die Rolle der Frenzy, mit der sie ab 2005 in der Serie Alles außer Sex einem größeren Publikum bekannt wurde. 2005 spielte sie im Kinofilm Stille Sehnsucht – Warchild von Christian Wagner, der beim Bayerischen Filmpreis 2006 mit dem Spezialpreis der Jury ausgezeichnet wurde. Im April 2008 war sie in der Utta Danella-Verfilmung Mit dir die Sterne sehen zu sehen. Sie spielte die Hauptrolle zusammen mit Roman Knižka und Sonja Kirchberger. Seit 2008 hat Miranda Leonhardt den festen Part der Kriminaltechnikerin Nika Banovic im SWR-Tatort mit Richy Müller und Felix Klare als Ermittlerduo übernommen.
Miranda Leonhardt arbeitet außerdem als Moderedakteurin für das internationale Magazin Neue Mode Magazine, fotografiert und steht als Gastsängerin mit verschiedenen Rockbands auf der Bühne. 2009 veröffentlichte Universal ihre Single mit den beiden Liedern Heartbeat Radio und Rock’n’Roll Star (eine Zusammenarbeit mit der Londoner Band Urban Delights).[4] Im selben Jahr war sie auf dem Cover des Playboy-Augustheftes abgebildet.
Von 2003 bis 2010 war sie mit ihrem Schauspielkollegen Mišel Matičević liiert. Aktuell ist es Bernhard Bettermann, wie sie in einer NDR Talkshow im Juli 2015 öffentlich bekannte. Mit Bettermann nimmt sie 2015 auch an der RTL-Tanzshow Stepping Out teil.

Aktuelle CD/DVD/Buch bei Amazon: Mimi Fiedler auf Amazon

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

Mein Archiv: nach Künstler/Personen sortiert
Mein Archiv: nach Bands/Gruppen sortiert
Mein Archiv: nach Events sortiert

via IFTTT