Erste Fernsehauftritte hatte Bülowius in den taff-Kurzserien Teenie Törn und Arme reiche Mädchen, die auf ProSieben ausgestrahlt wurden. Bekannt wurde sie 2012 durch ihre Teilnahme an der zweiten Staffel von Der Bachelor, bei der sie sich mit zwei anderen Kandidatinnen den fünften Platz teilte. In der siebten Staffel der RTL-Show Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! belegte sie Anfang 2013 den sechsten Platz. Dabei stellte sie einen Sendungsrekord auf, indem sie sieben Mal in Folge von den Zuschauern in die so genannte Dschungelprüfung gewählt wurde.[8]
Am 18. Januar 2013 veröffentlichte Bülowius als Georgina ihre erste Single Je Suis Comme Je Suis als digitalen Download. Komponiert wurde der Song von Peter Power und Ully Jonas.[9] Die Single wurde über das Label Ariola/Sony Music veröffentlicht.[10] Sie stieg bis auf Platz 73 der deutschen iTunes-Charts.
Für März 2013 ist ein Auftritt beim Das große Sat.1 Promiboxen vorgesehen.[11]
Eigenen Angaben zufolge bestreitet Bülowius ihren Lebensunterhalt mit Gagen als Fotomodel.[12] Sie lebt überwiegend in Berlin.

Aktuelle CD/DVD/Buch bei Amazon: Je suis comme je suis

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

Mein Archiv: nach Künstler/Personen sortiert
Mein Archiv: nach Bands/Gruppen sortiert
Mein Archiv: nach Events sortiert

via IFTTT