Paul, der bereits als kleiner Junge zum Zirkus wollte, verwirklichte 1976 seinen Traum und gründete gemeinsam mit André Heller den Circus Roncalli, dessen alleiniger Inhaber er ist (Heller schied aus dem Projekt bald wieder aus). Dort sah man ihn auch oft in der Manege als Dummen August „Zippo“. Die technische Basis des Zirkus befindet sich in Köln.
Seit 1990 ist er mit der Artistin Eliana Larible verheiratet, die aus einer alten italienischen Zirkusdynastie stammt. Mit ihr zusammen hat er drei Kinder. Elianas Bruder David Larible tritt immer wieder im Circus Roncalli auf.
Bernhard Paul ist leidenschaftlicher Sammler (siehe unten). Er besitzt heute in Hallen in Köln unter anderem eine der größten Sammlungen von Zirkusgegenständen in Europa. Dazu zählen viele alte Kostüme, Tausende von Büchern über den Zirkus, Plakate und viele andere originale Exponate. Weiter sammelt er Möbel und Einrichtungsgegenstände historischer Gaststätten und Kaffeehäuser.
Paul wohnt, soweit er mit seiner Familie nicht im Zirkuswagen unterwegs ist, in Köln, auf Mallorca und in Wien (hier in einem der Wienzeilenhäuser von Otto Wagner beim Naschmarkt).
Bernhard Paul war in der ersten Staffel der Fernsehsendung Die große Chance einer der Juroren.

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

Mein Archiv: nach Künstler/Personen sortiert
Mein Archiv: nach Bands/Gruppen sortiert
Mein Archiv: nach Events sortiert

via IFTTT