Alle Beiträge von Martin Black

Bilder von Combichrist, Rabia Sorda und Filter am 26.06.16 in der Batschkapp in Frankfurt

Am Sonntag war ich in der Batschkapp bei:

Combichrist
Rabia Sorda
Filter

hier sind die Bilder zu sehen:

Hier sind die Bilder auch in meinem Archiv zu sehen falls Ihr ein Bild teilen wollt: Combichrist, Rabia Sorda, Filter

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

Erhalte Infos über meinen Newsletter:

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

Mein Archiv: nach Künstler/Personen sortiert
Mein Archiv: nach Bands/Gruppen sortiert
Mein Archiv: nach Events sortiert

Bilder von Richard Clayderman in meinem Archiv

1976 begann seine internationale Karriere, als er als Auftragspianist für das französische Produzenten-Duo Olivier Toussaint und Paul de Senneville ein für Sennevilles Tochter Adeline [2] geschriebenes Stück aufnahm. Für die Veröffentlichung dieses Stückes, genannt Ballade pour Adeline, nahm er den Künstlernamen Richard Clayderman an, als Reminiszenz an seine Urgroßmutter, vor allem aber auch, um eine falsche Aussprache seines bürgerlichen Namens zu umgehen.
Die Single verkaufte sich über 22 Millionen mal in 38 Staaten. Seitdem verkaufte er weltweit über 70 Millionen Platten und erreichte mehr als 270 Goldene Schallplatten und 70 Platin-Auszeichnungen. Mit der für ihn komponierten eingängigen Musik etablierte er sich neben Musikern wie André Rieu oder Helmut Lotti als Vertreter der populären Klassik, ließ aber auch vielen Kritikern Spielraum, seine Fertigkeiten als „lediglich kommerziell“ und „nur für seichte Pop-Unterhaltung hinlänglich“ zu bezeichnen. Trotzdem ist er im Bereich der Unterhaltung sehr erfolgreich.

Aktuelle CD bei Amazon: Romantique

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

Mein Archiv: nach Künstler/Personen sortiert
Mein Archiv: nach Bands/Gruppen sortiert
Mein Archiv: nach Events sortiert

Happy Birthday Marc Terenzi (27.06.1978)

Ab 1999 gehörte Terenzi als Sänger und Gitarrist der Band Natural an. Sein erfolgreichster Song war das mit Sarah Connor und der Band gemeinsam produzierte Just One Last Dance. 2004 fiel die Band auseinander. Am 20. Juni 2005 kam Terenzis erste Solosingle auf den Markt; der Popsong Heat Between the Sheets kam auf Platz 40 der deutschen Single-Charts. Ein paar Wochen später kam seine zweite Single Love to Be Loved By You auf den Markt. Das Lied hatte er eigens für seine Hochzeit mit Sarah Connor geschrieben; es kam bis auf Platz 3 der Single-Charts. Das Album Awesome schaffte es bis auf Platz 8 der deutschen Albumcharts, aus dem er im November die dritte Single Can‘t Breathe without You auskoppelte. Am 6. Oktober 2006 wurde eine Single mit dem Titel You Complete My Soul veröffentlicht.
Im Anschluss an die zweite Doku-Soap 2008 über sein Beziehungsleben (siehe unten) veröffentlichte Terenzi sein zweites Album Black Roses, aus dem er vorab eine Coverversion des Michael-Jackson-Klassikers Billie Jean auskoppelte.
Im Europa-Park veranstaltete Terenzi von 2007 bis 2012 jährlich zusammen mit Michael Mack die „Terenzi Horror Nights“. In der Saison 2013 trennten sich Terenzi und der Europapark. Die Show wird seither nur noch unter dem Namen “Horror Nights” vermarktet. 2010 wurden die Terenzi Horror Nights in London mit dem „Screamie Award“ in der Kategorie „Beste internationale Attraktion“ ausgezeichnet und setzten sich dabei gegen namhafte Mitbewerber wie Universal Studios Florida (USA), Busch Gardens Tampa (USA), Knotts Berry Farm California (USA) und Disneyland Paris durch. Mit Sarah Latton nahm Terenzi im März 2012 als Kandidat an der RTL-Tanzshow Let’s Dance teil.[1] Er schied in der zweiten Show aus

Aktuelle CD/DVD/Buch bei Amazon: Terenzi Horror Nights 4-O.S.T

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

Mein Archiv: nach Künstler/Personen sortiert
Mein Archiv: nach Bands/Gruppen sortiert
Mein Archiv: nach Events sortiert

Zeitreise mit 360 Grad Panoramen bei dem Optiker PQ-Optik

PQ Optik Foto 1200Bei dem Optiker PQ-Optik in Lorsch habe ich bereits 2015 ein begehbares 360 Grad Panorama für die Google-My-Business-Seite gemacht. Der Inhaber, Peter Quark, ist ein Liebhaber von geschmackvollen Dekorationen und individueller Einrichtung. Er hat sein Geschäft 2016 umgestaltet und ich habe PQ-Optik nach dem Umbau erneut als 360 Grad Panoramen fotografiert.

Da derzeit die Panoramen aus 2015 und 2016 verfügbar sind, kann man sich auf eine kleine Zeitreise begehen und beide Versionen anschauen.

pq optik 2015
2015

pq optik 2016
2016

Beide Panoramen lassen sich auf der www.business-view.com.de begehen und betrachten.

Viel Spass

Bleibe mit meinem Newsletter für professionelle 360 Grad Panorama-Fotografie auf dem laufenden

Happy Birthday Francine Jordi (24.06.1977)

Francine Jordi hatte mit zehn Jahren ihren ersten Bühnenauftritt. Meist sang sie bei touristischen Veranstaltungen im Spycher in Interlaken. Mit ihrer Schwester Nicole sang sie in der Formation Gospel Four. Am Konservatorium in Neuchâtel studierte sie Gesang und Klavier.
1998 nahm Francine Jordi mit dem Titel Das Feuer der Sehnsucht für die Schweiz beim Grand Prix der Volksmusik teil und belegte den ersten Platz. Beim Eurovision Song Contest 2002 vertrat sie ihr Heimatland mit dem von ihr selbst komponierten und getexteten Titel Dans le jardin de mon âme, erreichte jedoch nur den drittletzten Platz. Das Lied wurde von ihr auch auf Deutsch aufgenommen: Im Garten meiner Seele.
Auf ihrer 2004 erschienenen CD singt Francine Jordi ein Duett mit Nino de Angelo (Und wenn ich abends einschlaf) sowie auf Schweizerdeutsch den Titel Träne mit dem Mundartsänger Florian Ast. Träne brachte den beiden in der Schweiz eine Platin-Schallplatte ein[1] und erreichte bei der Fernsehshow Die grössten Schweizer Hits vom 7. Oktober 2006 den zweiten Platz. Sie moderierte auch diese Show, zusammen mit Beni Thurnheer, Roman Kilchsperger und Sven Epiney.
Francine Jordi verliess 2004/2005 den volkstümlichen Stil in Richtung Schlager und Swing und veröffentlichte eine Swing-CD mit der SWR-Big-Band, bei der auch Karel Gott, Wencke Myhre, Semino Rossi und Simone mitwirkten. 2005 folgte die CD Halt mich.
Am 10. Juni 2007 gab Jordi im Kultur-Casino Bern ihr Operndebüt als Papagena in Mozarts Zauberflöte. Am 30. August 2008 moderierte sie zusammen mit Sascha Ruefer den Grand Prix der Volksmusik 2008.
Francine Jordi heiratete am 18. Mai 2009 den ehemaligen Radsportler Tony Rominger. Ende Mai 2011 wurde ihre Trennung bekannt.[2]Von Februar 2011[3] bis Juni 2012[4] war sie mit dem Mundartsänger Florian Ast liiert. Die gemeinsame CD Lago Maggiore erschien am 30. September 2011.[5] Die CD stieg in der ersten Woche auf Platz 1 der Schweizer Hitparade ein.[6]

Aktuelle CD/DVD/Buch bei Amazon: Meine Kleine Grosse Welt

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

Mein Archiv: nach Künstler/Personen sortiert
Mein Archiv: nach Bands/Gruppen sortiert
Mein Archiv: nach Events sortiert

Bilder von Renee Weibel in meinem Archiv

Renée Weibel besuchte zwischen 2000 und 2003 die staatliche Ballettschule Berlin und schloss dort ihre Ausbildung als staatlich geprüfte Bühnentänzerin ab. Danach übernahm sie mehrere Theaterrollen. Zwischen 2006 und 2009 besuchte sie die Filmschauspielschule Berlin. Von 2009 bis 2012 spielte Renée Weibel in der ARD-Serie Verbotene Liebe die „Helena Gräfin von Lahnstein“. Dort lernte sie auch ihren aktuellen Lebenspartner Dirk Moritz kennen, mit dem sie zeitweise auch in der Serie ein Liebespaar verkörperte.

Aktuelle CD/DVD/Buch bei Amazon: Verbotene Liebe – 3.500/Die Jubiläums-DVD

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

Happy Birthday Rafik Schami (23.06.1946)

Rafik Schami engagiert sich seit vielen Jahren für die Aussöhnung zwischen Palästinensern und Israelis und versucht bei vielen Gelegenheiten, für diese Aufgabe zu werben, so z.B. auf Kongressen, in seinem umfangreichen essayistischen Werk und nicht zuletzt als Herausgeber der Aufsatzsammlung Angst im eigenen Land (2001), in der Araber wie Israelis zu Wort kommen und zum Israel-Palästina-Konflikt Stellung nehmen. Schami wurde während der Frankfurter Buchmesse 2004 von staatlich loyalen Autoren aus Arabien scharf kritisiert. Anlass dazu waren Schamis Aussagen über die Situation von Autoren in den arabischen Ländern in einem stern-Interview.[1]
Schami hat die Staatsbürgerschaft von Syrien und Deutschland. 1990 lernte er die Zeichnerin und Autorin Root Leeb kennen, mit der er seit 1991 verheiratet ist und einen Sohn hat. Root Leeb illustrierte eine große Anzahl seiner vielen Bücher, gestaltete die Titelbilder aller bei dtv erschienen Bücher Schamis und gab ihnen so ein unverwechselbares Gesicht.
2010 erhielt Schami die Brüder-Grimm-Professur der Universität Kassel. Seine Vorlesungen werden sich mit der Erzählkunst beschäftigen. Bisherige Inhaber waren unter anderen die Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller, Christoph Hein und Klaus Harpprecht.

Aktuelle CD/DVD/Buch bei Amazon: Die Frau, die ihren Mann auf dem Flohmarkt verkaufte: Oder wie ich zum Erzähler wurde

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

Mein Archiv: nach Künstler/Personen sortiert
Mein Archiv: nach Bands/Gruppen sortiert
Mein Archiv: nach Events sortiert

Happy Birthday Michael Wendler (22.06.1972)

Der gelernte Speditionskaufmann bezeichnet seine Musikrichtung als „Pop-Schlager“ und sich selbst als „König des Popschlager“.
1998 verhalf ihm sein Entdecker Jürgen Renfordt (WDR 4) zu seinem ersten Plattenvertrag.[5] Erfolgreiche Titel sind u. a. Suche treuen Löwen, Sie liebt den DJ, Nina, 180 Grad und Wenn alle Stricke reißen. Wendler schreibt seine Lieder und Texte unter dem Pseudonym Mic Skowy selbst.

Aktuelle CD/DVD/Buch bei Amazon: Spektakulär

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

Mein Archiv: nach Künstler/Personen sortiert
Mein Archiv: nach Bands/Gruppen sortiert
Mein Archiv: nach Events sortiert

Happy Birthday Sonya Kraus (22.06.73)

Als Schauspielerin wirkte Kraus 2006 in der ProSieben Märchenstunde in den Folgen Rumpelstilzchen – Auf Wache im Märchenwald und Die Prinzessin auf der Erbse – Qual der Wahl Royal mit. 2007 spielte sie in den Fernsehkomödien Dörte’s Dancing neben Jeanette Biedermann und in War ich gut? mit Ina Paule Klink und Marco Girnth. Von Februar bis April 2008 hatte sie ihre erste Theaterhauptrolle in dem Zwei-Personen-Stück A Picasso (in englischer Sprache) an der Seite von Tim Hardy am English Theatre unter der Regie von Gareth Armstrong in Frankfurt am Main. 2009 war sie die Synchronstimme der Meerschweinchen-Agentin „Juarez“ in der Familienkomödie G-Force – Agenten mit Biss des oscarprämierten Regisseurs Hoyt Yeatman. Des Weiteren spielte sie in der Sat.1-Produktion Plötzlich 70! die Rolle der Frau Kleinschmidt.[6]

Aktuelle CD/DVD/Buch bei Amazon: Sonya Kraus auf Amazon

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

Mein Archiv: nach Künstler/Personen sortiert
Mein Archiv: nach Bands/Gruppen sortiert
Mein Archiv: nach Events sortiert

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

Happy Birthday Beatrice Egli (21.06.1988)

Egli kommt aus einer musikalischen Familie und singt seit ihrem neunten Lebensjahr. Mit 14 begann sie Gesangsunterricht zu nehmen und auf Volksfesten zu singen. Mitte der 2000er Jahre absolvierte sie eine Ausbildung zur Friseurin und war ein Jahr in diesem Beruf tätig, 2011 schloss sie eine Schauspielausbildung an der Schule für Schauspiel Hamburg ab. Sie hilft mit in der elterlichen Metzgerei mit Catering in Pfäffikon. Mit ihren zwei älteren und dem jüngeren Bruder wohnt sie im Elternhaus. Seit 2009 ist sie mit ihrem Freund liiert.[2]
2007 nahm Egli am Grand Prix der Volksmusik teil. Zusammen mit Lys Assia gewann sie am 21. April 2007 die schweizerische Vorentscheidung mit dem Titel Sag mir wo wohnen die Engel. Beim internationalen Finale in Wien erreichten sie Platz 12 von 16. Für dieses schlechte Abschneiden wurde Egli von Assia verantwortlich gemacht.[3] Im Herbst 2007 trat sie beim Herbstfest der Volksmusik von Florian Silbereisen auf. 2009 trat Egli im Musikantenstadl auf und präsentierte ihren Titel Lippenstift. Sie veröffentlichte zwei Alben, das erste zusammen mit Assia unter dem Duo-Namen Lys Assia & Beatrice. Mit dem Album Feuer und Flamme erreichte sie 2011 Platz 81 der Schweizer Charts.[1]
Am 11. Mai 2013 gewann sie im Finale der 10. Staffel von Deutschland sucht den Superstar (DSDS) mit 70,25 Prozent der Zuschauerstimmen. Mit einer Ausnahme erhielt Egli bei allen Mottoshows die meisten Zuschaueranrufe. Durch ihren Sieg bei DSDS gewann sie 500.000 Euro und erhielt einen Plattenvertrag. Ihre erste Single nach der DSDS-Teilnahme ist Mein Herz, komponiert von Dieter Bohlen.[4] Das Lied erreichte den ersten Platz der iTunes-Charts, bei Musicload und amazon.de belegte es ebenfalls Platz 1.[5][6]

Aktuelle CD/DVD/Buch bei Amazon: Glücksgefühle

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

Mein Archiv: nach Künstler/Personen sortiert
Mein Archiv: nach Bands/Gruppen sortiert
Mein Archiv: nach Events sortiert

Bilder von Carsten Strauch in meinem Archiv

Strauch wechselte nach seinem Abitur an der Offenbacher Albert-Schweitzer-Schule an die Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main. Dort studierte er Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Film/AV und schloss 2001 als Diplom-Designer ab. Schon während seines Studiums war er als Schauspieler tätig, zunächst in zwei Kurzfilmen 1995. Im Jahr darauf produzierte er den von ihm verfassten Kurzfilm Coming Out, bei dem er auch Regie führte. 1996 produzierte er den Trickfilm Futter, für den er als Autor, Zeichner und Regisseur verantwortlich war. Es folgten weitere Kurzfilme, unter anderem Das Taschenorgan aus dem Jahr 2000. Auf diesem lose basierend drehte Strauch 2007 den Kinofilm Die Aufschneider, mit Christoph Maria Herbst, Cosma Shiva Hagen und ihm selbst in den Hauptrollen.
Strauch ist seit 2008 als Dozent im Bereich Schauspielführung an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach tätig.

Aktuelle CD/DVD/Buch bei Amazon: Sechs auf einen Streich VII – Siebenschön

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

[smugmug url="http://ift.tt/1CgwKK8" imagecount="100" start="1" num="50" thumbsize="Th" link="smugmug" captions="false" sort="false" window="false" smugmug="true" size="M"]

Für alle Bilder vom Event oder des Künstlers zu sehen einfach “View photos at Smugmug” drücken.

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

via IFTTT

Bilder von Mia Gray in meinem Archiv

Seit ihrem 17. Lebensjahr arbeitet Mia Gray als Fotomodell. 2008 war sie erstmals in der slowenischen Playboy-Ausgabe als Miss Dezember 2008 zu sehen, danach unter anderem als Playmate des Monats im Juli 2009 der deutschen Ausgabe des Playboy. Später wurde sie von den Lesern der Zeitschrift zum deutschen Playmate des Jahres 2009 gewählt.[1] Insgesamt wurden ihre Playboy-Fotos bis Januar 2012 in 18 weiteren Ländern veröffentlicht, dabei zierte sie fünf internationale Playboy-Titelseiten. In der ProSieben-Sendung RED wurde Mia Gray zur „Playmate-Weltmeisterin“ gewählt[2]. Weiterhin modelte sie für eine PeTA-Kampagne.[3] Zudem setzt sie sich seit 2012 auch für die Sea Shepherd Conservation Society ein.[4]

Seit Juli 2010 ist Mia Gray Teil des Pop-Projekts Candy Six. 2011 erschien ihr Feature mit Mobic, bei dem sie erstmals ohne ihre Candy-Six-Partnerin sang[5]. Im Dezember 2011 trat sie mit dem Song Verzaubert bei The Dome 60 auf.

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

[smugmug url="http://ift.tt/1zeTMjg" imagecount="100" start="1" num="50" thumbsize="Th" link="smugmug" captions="false" sort="false" window="false" smugmug="true" size="M"]

Für alle Bilder vom Event oder des Künstlers zu sehen einfach “View photos at Smugmug” drücken.

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

via IFTTT

Happy Birthday Lionel Richie (20.06.1949)

Nach dem erfolgreichen Best-of-Album Back to Front im Jahr 1992 konnte Richie im weiteren Verlauf der 1990er Jahre kommerziell nicht mehr an seine Erfolge der 1980er Jahre anknüpfen. 1996 war er in einer Nebenrolle („Britsloe“) in dem Film Rendezvous mit einem Engel zu sehen. Ein musikalisches Comeback schaffte er im Jahr 2000 mit dem Album Renaissance. Mit diesem Album und dem Hit Angel konnte er sich vor allem in Europa wieder in vorderen Chartsregionen platzieren. Trotz sinkender Plattenverkäufe waren die Konzerttourneen von Lionel Richie nach wie vor gut besucht. Sein Album Coming Home erschien im September 2006. Am 1. Februar 2007 erhielt er die Goldene Kamera für sein Lebenswerk. Am 20. März 2009 veröffentlichte er das Album Just Go, zudem ging Richie auf Tournee, die ihn unter anderem auch nach Deutschland führte.
2012 veröffentlichte Richie ein Country-Album, dass er nach seiner Heimatstadt Tuskegee (Alabama) benannte und auf dem er mit vielen verschiedenen Künstlern aus dem Country-Genre viele seiner Songs neu interpretierte (u.a. mit Shania Twain, Kenny Rogers und Jimmy Buffett). Im Rahmen diesen Albums beschreitete er eine große Deutschlandtour von Oktober bis Dezember 2012 bei der er von der Hamburger Sängerin Oceana (Sängerin) als Vorband unterstützt wurde.

Richie hat beinahe 100 Millionen Alben verkauft und 22 Hits in den US-Top-Ten platziert – davon 13 in seiner erfolgreichsten Phase zwischen Sommer 1981 und Anfang 1987.

Aktuelle CD/DVD/Buch bei Amazon: Tuskegee

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

Mein Archiv: nach Künstler/Personen sortiert
Mein Archiv: nach Bands/Gruppen sortiert
Mein Archiv: nach Events sortiert

Bilder von Volker Bouffier in meinem Archiv

Erstes Ergebnis eines parteiübergreifenden Konsens waren die Verhandlungen um die Verankerung einer Schuldenbremse in der Hessischen Verfassung. CDU, SPD, Grüne und FDP sprachen sich darauf für die Schuldenbremse aus, die durch eine Volksabstimmung am 27. März 2011 beschlossen wurde[11].
2011 sprach er sich für Steuervereinfachungen aus.[12]
Bouffier lehnt die Adoption von Kindern durch gleichgeschlechtliche Paare ab. Das Wohl der Kinder stehe für ihn im Vordergrund. Obgleich es gleichgeschlechtliche Paare gebe, die Kinder liebevoll erziehen, fühlten viele Menschen, über alle Parteigrenzen hinweg, „ein gewisses Unbehagen“ dabei. „Zu diesen Menschen gehöre ich auch“, sagte er gegenüber dem Spiegel. „Die Frage der Adoption kann man nicht mit einem Schnellschuss beantworten.“[13]
Nachdem die Verhandlungen im Rahmen der Ministerpräsidentenkonferenz gescheitert waren, trafen sich am 5. Februar 2013 die Bayerische Landesregierung mit dem Hessischen Kabinett in Schloss Biebrich und beschlossen, Klage gegen das aktuelle System des Länderfinanzausgleichs einzureichen. Am 25. März 2013 reichte das Land Hessen gemeinsam mit Bayern Klage beim Bundesverfassungsgericht gegen den Länderfinanzausgleich ein.
Bouffier unterstützt das Ehrenamt. So wurde 2011 die Landesstiftung „Miteinander in Hessen“ auf seine Initiative hin gegründet. Bis heute (Stand 3/2014) ist Volker Bouffier Kuratoriumsvorsitzender.[14]
Mitte April 2014 unterstützte Bouffier im Zuge der Krimkrise eine Äußerung von Wolfgang Schäuble.[15][16]

Aktuelle CD/DVD/Buch bei Amazon: Volker Bouffier: Lebensgeschichte und Politik

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

[smugmug url="http://ift.tt/1z6wqMw" imagecount="100" start="1" num="50" thumbsize="Th" link="smugmug" captions="false" sort="false" window="false" smugmug="true" size="M"]

Für alle Bilder vom Event oder des Künstlers zu sehen einfach “View photos at Smugmug” drücken.

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

via IFTTT

So siehts aus: 360 Grad Panoramen bei Facebook im Stream anzeigen

Bodega 04 (Bild: Bodega Espanola in Weinheim)

360 Grad Panoramen
sind Panoramen mit 360 x 180 Grad. Betrachter können sich darin drehen und in alle Richtungen schauen. 360 Grad Panoramen werden z. B.: bei Google Maps Street View (zeigen von Strassen) und Google Maps Trusted (zeigen von Geschäften) verwendet. Durch das Aufkommen entsprechender Apps für Android- und iOS-Geräte sowie einfachen 360 Grad Kameras sind die 360 Grad Panoramen immer wieder im Gespräch. Nun bietet auch Facebook eine neue Lösung an, um Panoramen im Stream anzuzueigen.

Bisherige Lösung: 360 Grad Panorama als Menüpunkt
Bisher konnte man bei Facebook seine 360 Grad Panoramen nur umständlich in die Menüs einbinden. Dieses Verfahren ist eher etwas für den fortgeschrittenen Facebooknutzer. Zudem wird das 360 Grad Panorama nicht immer vom Besucher gefunden. Auch wird es in den News-Streams der Freunde oder Fans nicht angezeigt.
Download (1)

360 Grad Panoramen im Stream anzeigen
Jetzt ist es auch möglich 360 Grad Panoramen im Stream anzuzeigen. Dazu muss einfach ein Panorama, genau wie ein normales Foto, hochgeladen werden. Facebook erkennt automatisch das Format und zeigt 360 Grad Panoramen an. Am Desktop kann man sich mit der Maus im Bild in alle Richtungen drehen. Auf dem Handy reicht es auch das Handy in unterschiedliche Richtungen zu halten. Im Video von Facebook wird das schön gezeigt:

Introducing 360 Photos on Facebook from Facebook on Vimeo.

Hier sind noch ein paar Beispiele für 360 Grad Panoramen:
Boutique Schönnatur zeigt seine Geschäftsräume: Facebook Martin Black Fotografie
Hermanshof in Weinheim: Facebook Weinheim.kann-sich-sehen-lassen
Fahrt durch den Geirangerfjord in Norwegen: Facebook Martin Black Privates Profil

Begehbare 360 Grad Panoramen
gibt es im Facebookstream noch nicht. Begehbare 360 Grad Panoramen ermöglichen es dem Besucher, sich nicht nur im aktuellen Panorama umzuschauen, sondern auch mit einer Pfeilnavigation in das nächstgelegene Panorama zu gelangen. Hier sind meine Beispiele für begehbare Panoramen:
www.business-view.com.de

Newsletter
Sie haben ein Geschäft? Bleiben Sie bei der Panoramafotografie für Businesskunden auf dem laufenden und tragen Sie sich in meinen Newsletter ein.