Shootings für Privatpersonen

Shooting mit Martin Black

  • Portraitfotografie betreibe ich nun schon über vier Jahre. Dabei hatte ich nicht nur viele semi-profesionelle Modelle sondern auch viele Privatpersonen vor der Kamera. Die gemachten Bilder bearbeite ich anschliessend in meinem Stil.
  • Beispielbilder auf Instagramm: Martin Black Shooting Portfolio

 

 

Halbtagesshooting (geeignet für 1 Person)

  • Ich biete ½ Tag-Shootings an (Dauer ca. 3 Stunden).
  • In dieser Zeit schafft man 2 bis 3 Outfits.
  • Im Vorfeld kannst Du Musterbilder (z.B. auch von meinen)  an die wir uns beim Shooting halten.
  • Alle Bilder bekommst Du in Webauflösung und Du kannst Dir die 3 schönsten aussuchen.
  • Die bearbeite ich dann 3 Bilder in meinem Stil (Beautyretusche, Hintergrund einfügen)
  • Dafür berechne ich 190 Euro (wenn ich die Bilder auch nutzen kann, sonst 250 Euro)

 

Ganztagesshooting (geeignet für 1-2 Personen)

  • Wie das Halbtagesshooting, nur dass man mehr Zeit (ca. 5 – 6 Stunden) hat und mehr Outfits ablichten kann.
  • Es gibt auch mehr Bilder auf CD und im Preis ist die Bearbeitung von 6 Bildern inbegriffen
  • Dafür berechne ich 390 Euro (wenn ich die Bilder auch nutzen kann, sonst 450 Euro)

Weiter Infos

  • Andere Zeiten, Personen, Bilder, Bearbeitungskombinationen
  • auf Anfrage
  • Wochenende. Die Preise beziehen sich auf Shootings unter der Woche. Wochenendpreise auf Anfrage
  • Weitere Bilder. Solltest Du noch weitere Bilder aus dem Shooting bearbeitet haben wollen, mache ich das gerne für 30 Euro / Bild
  • Leider nicht im Preis mit dabei : Visagisten, Fahrtkosten falls ich irgendwo hinfahren muss, Location- Studiokosten falls Du woanders shooten willst.
  • Im Preis dabei: Studiokosten wenn wir in meinem Studio shooten.
  • Aufnahme der Bilder in mein Portfolio für Magazine und Clubs für Veröffentlichungen in Heften und auf Flyern. Requisiten, die im Studio vorhanden sind, können genutzt werden

Aktuell: Osterangebot: Halbtagsshooting für 99 Euro statt 190 Euro 
Fragen: 0174 3203816
Buchen:  Mail an Martin Black