Heute konnte ich anfangen die Promobilder von X-Divide zu bearbeiten. Das Rohmaterial war schon sehr gut, so dass ich sehr gespannt war wie denn wohl das fertig bearbeitete Bild aussieht. Meine Vorstellung hatte ich schon. Den plastischen Effekt, den ich durch die Lichtsetzung im Studio erreicht habe wollte ich durch die Bearbeitung noch flankieren.

Also..

  • Hintergund eingebaut
  • Beautyretouche (aber ganz wenig)
  • Kontraste herausgearbeitet
  • Ein bisschen Dodge & Burn
  • Farben abgestimmt

Das Ergebnis hat mir dann gleich so gut gefallen, dass ich es hier posten wollte.

Art-in-Black_X-Divide 01

Das Bild kann man anklicken um es in 800er Seitenlänge zu sehen. Da ist dann auch die Schärfe korrekt.
Wenns Fragen gibt, könnt Ihr die natürlich gerne stellen.

Grüssle
Martin