In ein paar Tagen gibt es die neue CD Deviance von Lahannya.
Auf dem Cover könnt Ihr ein Bild sehen das bei mir im Studio gemacht wurde.

Mit Lahannya habe ich bereits mehrmals zusammen gearbeitet. Die Ergebnisse waren immer sehr gut und wir haben uns dann auch oft zu anderen Gelegenheiten wie Konzerten oder Studioreports getroffen. Es ist immer wieder schön die Komplette Band mit Lahannya, Lutz, Chris und Bell zu treffen. Lahannya hat mir angekündigt, dass Ihr neues Album “Defiance” ein Cover im Comicstil bekommen soll. Dazu arbeitet Sie mit dem ComicDesigner John Masse zusammen und zeigte mir einige seiner Entwürfe die schon sehr gut aussahen. Auch Lahannya sollte auf dem Cover sein. Aber es gab genaue Vorgaben für Posen und Licht. Lahannya fragte mich ob so was in meinem Studio möglich sei. Das geht natürlich und schon suchten wir einen freien Termin für ein Shooting.

Früh am Morgen ging es los. Zu beginn planten wir nochmal exakt die Posen und Lichtsetzung. Dazu gab es lecker Tee. (Lahannya ist ja Engländerin). Die Details zu planen war nicht einfach, da John, der ja mit den Ergebnissen weiter arbeiten musste, in den USA ist. Aber nach einigen Mails und Telefonaten war alles klar. Hier seht Ihr eien Seite aus unserem Storybook.

Vorlage-800Storybook

Die Posen sind sehr kraftvoll und voller Spannung. Lahannya machte eine gute Arbeit. Natürlich haben wir wieder jede Menge Bilder gemacht, um später nur die besten Aufnahmen zu verwenden. Mit Lahannya hat es wieder sehr viel Spass gemacht. Sie ist sehr professionell und sieht auch wirklich gut aus.

Making-of

Martin und Lahannya

Nach ein paar Stunden hatten wir schon perfekte Aufnahemen. Lutz Demmler (Lahannya und Umbra et Imago) kamm noch zu uns und wir machten spontan mal den Grill an. Beim essen hatten wir genug Zeit noch ein bisschen zu planen und die Ergebnisse nochmals zu betrachten. Eines der Bilder war wirklich sehr gut und hat auch perfekt zur Vorgabe gepasst. Hier seht Ihr meine bearbeitete Version.

DSC_5530-800 Kopie

Die Bilder haben wie zu John gesendet. Die folgenden Wochen arbeitete Lahannya mit John am Cover und Booklet. Jetzt ist alles fertig und die CE erscheint am 16.10 im Handel. Jede Menge Infos darüber erfährt man wenn mann nach “Lahannya Defiance” googelt. Auch in den deutschen Szenezeitschriften wie Orkus, Zillo, Dark-Spy, Sonic, Gothic findet man Informationen (Teilweise mit Bilder aus dem Covershooting)

Johns Coverartwork:
LahannyaCover12cm-800

Lahannya Defiance

Auf meiner Seite, der www.Art-in-Black.com sind die weiteren Ergebnisse vom Promoshooting zu sehen.

Grüssle
Martin

Credits:
Lahannya
John Masse
Art-in-Black