Gestern war ich von Lahannya eingelanden eine Ihrer Tourkonzerte zu besuchen. Es war sehr schön Sie und Ihrer Band mal wieder zu sehen. Lutz (Umbra), Chris (NFD), Belle (Nosferatu) sind ja auch wirklich sehr nett und immer zu einem kleinen Plausch bereit.

Bei dieser Gelegenheit konnte ich auch das erste Mal das komplette Booklet der neuen Lahannya CD “Deviance” bewundern. Die Bilder die wir damals zusammen im Studio gemacht haben, wurde dort sehr schön integriert.

Schock kannte ich schon von Auftritten auf dem WGT (oder Hexentanzfestival, oder beides). Stealing the Bride sah ich zum erstenmal.

Die Bühne war klein und (typisch Konzertfotograf) das Licht nicht gut. Die Stimmung war sehr angenehm und die Shows sehr schön. Leider konnte ich nicht zur Afterparty (hihi das wird oft gesagt, heisst aber Aftershowparty) bleiben wegen merkwürdigen Parkhausöffnungszeiten.

Hier ein erster optischer Eindruck vom Konzert: