Deutschland-Premiere CINDY LIEBT MICH NICHT am 09.Juni 2010 um 20:15 Uhr in Mannheim
im CinemaxX, Mannheim

In Anwesenheit der Regisseurin Hannah Schweier und der Hauptdarsteller Peter Weiss, Anne Schäfer und Clemens Schick
Bundesweiter Kinostart ist der 10. Juni 2010

Zum Inhalt: Zwei Männer um die 30 und grundverschieden: Franz (Clemens Schick), Barkeeper im „Cindy liebt mich nicht“, und David (Peter Weiss), Referendar bei der Staatsanwaltschaft, haben gleichzeitig eine Liebesgeschichte mit einer jungen Frau, ohne von dieser Dreiecksbeziehung zu wissen. Maria (Anne Schäfer) ist eine besondere Frau, die jedem genau das gibt, was er zu brauchen scheint, und doch ganz in ihrer eigenen Welt lebt. Als sie mit einem Mal verschwindet, treffen die beiden Männer aufeinander. Sie machen sich gemeinsam auf die Suche nach Maria. Ihre Spur führt sie zunächst in Marias Elternhaus, von dort aus in eine psychiatrische Klinik und schließlich nach Dänemark. Dort erfahren sie nicht nur Marias wahre Geschichte, sondern letztlich auch ein Stück Wahrheit über sich selbst.
Produzenten von CINDY LIEBT MICH NICHT sind die av medien penrose gmbh mit Sitz in Stuttgart und Penrose Film GmbH & Co. KG (Berlin) in Koproduktion mit ZDF Das kleine Fernsehspiel. Der Kinofilm entstand in Kooperation mit der Filmakademie Baden-Württemberg, gefördert von der MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg.

CINDY LIEBT MICH NICHT war auf der Berlinale 2010 in der Sektion „Perspektive Deutsches Kino“ zu sehen und ist der erste Langfilm von Hannah Schweier, die mit diesem Film ihr Studium an der Filmakademie Baden –Württemberg abschloss.