Donnerstag, 25. November 2010
PATRICE & THE SUPOWERS
Einlass 19.00 Uhr / Beginn 20.00 Uhr
VVK 25 € (zzgl. Gebühren) / AK 30 €

“ONE Tour 2010”

Support: FETSUM

O N E heißt das neue Album von Patrice, das am 10. September bei Universal Domestic – Rock/Urban veröffentlicht wird. 13 Songs, wie eine besondere Sammlung. Lebendig aus und in der Summe der fantastischen Einzelheiten, die sich am Ende zu einem größeren Ganzen zusammenfinden. Ein Album, das die Einzigartigkeit, die Zusammen-gehörigkeit, die Freiheit und die Sehnsucht feiert.
O N E ist Patrice. Ein Künstler, der in seiner Art und Kunst einzigartig ist. Musikalisch und persönlich, Individualist und Rebell.
O N E ist Sehnsucht. Nach einer Gesellschaft, geprägt von gegenseitigem Respekt. Die Sehnsucht nach Anstand und gegenseitiger Verantwortung füreinander.
O N E ist Gemeinschaft. Das Glück, Menschen zu begegnen, deren Herz im gleichen Rhythmus schlägt. Dem Co-Produzenten Farhot (Fanta Vier, Nneka) zum Beispiel oder dem international gefeierten französischen Künstler und Filmemacher JR, der neben Banksy zu den weltweit bekanntesten zeitgenössischen Künstlern mit Street Art Wurzeln zählt. Für dessen Dokumentarfilm „Women are Heroes“, der in diesem Jahr im offiziellen Wettbewerb in Cannes präsentiert wurde, schrieb Patrice den größten Teil der Filmmusik, darunter die Titelmusik und das Grand Final, das bei der Premiere viele Zuschauer zu Tränen rührte. JR wiederum setzt jetzt seine unverwechselbare visuelle Handschrift erstmals für eine Albumkampagne ein, für O N E.

Quelle: Alte Feuerwache