Bildbearbeitung von Konzertbildern – Workshop Fr 03.06.11
Kontraste und Schärfe – Bilder zum strahlen bringen. Die Qualität der „Out-of-the-box“ Konzertbilder lässt sich durch passende Bearbeitung oft stark verbessern. Beispiele von über 500 fotografierten und bearbeiteten Konzerten findet Ihr auf meinem Blog und auf meinen Konzertseiten.
Der Workshop „Bildbearbeitung von Konzertbildern“ wird wie auch meine anderen Workshops in einen kleinen Rahmen stattfinden. Alle Fragen sollen beantwortet werden. Im Rahmen des Kurses zeige ich, wie ich meine Konzertbilder bearbeite. (Am PC mit CS5) Wer einen Notebook mit seiner Bildbearbeitung (z.B. Photoshop Elements oder andere) mitbringt, kann die Schritte auch vor-Ort nachvollziehen.
Ich gehe auf die Punkte und Funktionen ein, die ich selbst für die Bearbeitung und meinen kompletten Workflow nutze wie: Auswahl, Archvierung, Verschlagwortung, Schnitt, Beautyretouche, Kontraste, Schärfe, Helligkeit, Automatisierung mit Aktionen, usw.
Voraussetzung
Keine. Notebook mit Bildbearbeitungssoftware wenn man möchte.

Termine, Kosten und Teilnehmeranzahl
Datum: Freitag 03.06.11 von 13:30 bis 18:00 in Weinheim
max. 2 – 4 Teilnehmer
Preis: 69 Euro pro Person

Referent
Martin Black
(über 500 Konzerte und zahlreiche Veröffentlichungen)
Beispiele und Referenzen
Blog: http://konzertfotografie.wordpress.com/
Blog: http://www.konzertfotografieworkshop.de
Homepage: www.Martin-Black.de

Buchung und Rückfragen
Betreff: Workshop Nummer 24 Bildbearbeitung Konzertfotografie
Bitte per Mail an Martin.Black@Art-in-Black.de
Oder Mobil: 0174 3203816