So bedeutsam die Zeit mit ihrer Familie war, so sehr vermisst Patricia heute manchmal die gemeinsame Arbeit. „Ich habe viel darüber nachgedacht, was das Leben mir in all den Jahren gegeben hat, und was für ein großes Geschenk ich mit der Musik erfahren habe, die ich machen durfte.“
Ein bisschen Sentimentalität, aber auch große Dankbarkeit für die vielen Erinnerungen, aus denen sie heute schöpfen kann, weckten einen zweiten musikalischen Gedanken. Wäre es nicht schön, zusammen mit dem Publikum in die Vergangenheit zu reisen und all die vielen Stationen ihres Lebens mit der Musik noch einmal zu besuchen?
Doch für ein großes Ensemble schien ein solches Projekt zu persönlich. „Ich wollte dorthin zurück, wo wir alle herkommen, ans Lagerfeuer, wo wir mit meiner ganzen Familie, Freunden und Nachbarn nach einem langen Tag bis in die Nacht hinein gemeinsam Lieder sangen“, erinnert sich Patricia. „Ich komme vom Folk, und darauf bin ich stolz. Ich liebe Folkmusik.“ Und so sollte die musikalische Reise durch die alten Zeiten auch so unmittelbar und intim werden, wie eben möglich, nur mit einem Begleiter an der Gitarre.
Unter dem Titel „Essential“ singt Patricia in 6 Sprachen Traditionals aus allen Ländern, die sie mit ihrer Familie bereist hat, Chansons, Belcanto, Flamenco oder Country, und natürlich hier und da auch den einen oder anderen Kelly-Hit – allesamt miteinander verbunden durch Geschichten und Anekdoten aus über dreißig Jahren ihrer musikalischen Reise. Mitsingen ist ausdrücklich erlaubt.
„In diesen Konzerten bin ich nicht der Star, sondern nur eine unter vielen, die Freude daran hat, mit den anderen zu singen.“ – Und damit kehrt sie tatsächlich zu ihren Wurzeln zurück.

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Patricia-Kelly.com

Aktuelle CD: Vom Geist der Weihnacht