Nach dem Ende von The Format 2008 gründete Nate Ruess die Band gemeinsam mit Andrew Dost von Anathallo und Jack Antonoff von Steel Train. ‘Fun.’ nahmen ihr Debütalbum Aim and Ignite im August 2008 mit Produzent Steven McDonald und Arrangeur Roger Joseph Manning Jr., dem ehemaligen Keyboarder von Jellyfish, auf.[1]
Im Februar des Jahres 2010 unterstützte ‘fun.’ Jack’s Mannequin auf ihrer Headliner-Tour, zusammen mit Vedera. Beteiligt an ihrer aktuellen Tourband sind auch Rob Kroehler, Emily Moore, Nate Harold, und Jon „Jonny Thunder“ Goldstein. Im April 2010 unterstützte ‘fun.’ Paramores Headliner-Tour. Im gleichen Jahr nutzte das Online-Reisebüro Expedia die Single Walking the Dog für einen Fernsehwerbespot.[2]
Anfang 2012 schaffte es ihre Single We Are Young durch die Verwendung des Songs in der US-Serie Glee auf Platz 1 der US-Billboard-Charts[3] und erreichte auch international hohe Chartplatzierungen.

Aktuelle CD/DVD/Buch bei Amazon: Some Nights

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

[smugmug url=”http://martin-black.smugmug.com/hack/feed.mg?Type=gallery&Data=26453902_PVN7xM&format=rss200″ imagecount=”100″ start=”1″ num=”50″ thumbsize=”Th” link=”smugmug” captions=”false” sort=”false” window=”false” smugmug=”true” size=”M”]