Marc Marshall, geboren 1963 als Sohn des Schlagersängers Tony Marshall, wuchs in Baden-Baden auf. Im Alter von sieben Jahren stand er zusammen mit seinem Vater erstmals auf einer Bühne in Baden-Baden. Später nahm er mit seinem Vater einen gemeinsamen Titel „Vater und Sohn“ auf, mit dem er auch mehrmals im Fernsehen auftrat. Nach der Schule studierte Marshall unter anderem Gitarre in Los Angeles, daneben widmete er sich der klassischen Musik. Er hat ein abgeschlossenes Studium als Bariton an der Hochschule für Musik Karlsruhe. Anlässlich einer dortigen Opernaufführung lernte er 1998 Jay Alexander kennen. Er sollte für ihn die erste Soloaufnahme produzieren, doch daraus wurde nichts. Marshall und Alexander taten sich zusammen und es entstand ihre erste gemeinsame Musikproduktion. Marshall hatte aber auch mehrere Auftritte als Solist, unter anderem mit Aretha Franklin und Andrea Bocelli. Er moderierte die Sendung Wundervolle Weihnachtswelt und von Mai 2007 bis Mai 2010 die SWR-Fernsehsendung Fröhlicher Weinberg.

Aktuelle CD/DVD/Buch bei Amazon: Nimm dir Zeit

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

Mein Archiv: nach Künstler/Personen sortiert
Mein Archiv: nach Bands/Gruppen sortiert
Mein Archiv: nach Events sortiert