Nach seiner Rückkehr bewarb Giesinger sich an der Popakademie Baden-Württemberg in Mannheim, an der er allerdings die Aufnahmeprüfung nicht bestand.[4] Er trat im Jahr 2011 bei der Castingshow The Voice of Germany an, nachdem er von den Produzenten angesprochen worden war. Er wurde allein durch das Votum der Anrufer durch die ersten drei Liveshows bis in das Halbfinale gewählt. Das Lied, mit dem er bei der ersten Liveshow auftrat, ein Cover des Coldplay-Songs Fix You, konnte sich danach durch Downloadverkäufe in den deutschen Charts platzieren. Durch die Unterstützung seines Coaches Xavier Naidoo erreichte er schließlich das Finale der Sendung am 10. Februar 2012, wo er letztendlich den vierten Platz belegte. Sein Titel Dach der Welt erreichte anschließend Platz 14 der deutschen Charts.
Außerdem lädt Giesinger seit seinem Beitritt 2006 im Internet-Videoportal YouTube regelmäßig Coverversionen einiger Lieder, aber auch selbst geschriebene Songs hoch. Bei diesen begleitet er sich meistens mit der Gitarre. Sein meistgesehenes Video mit über drei Millionen Klicks ist eine Version des Songs Somebody That I Used to Know von Gotye, die er zusammen mit seinem The Voice of Germany-Mitstreiter Michael Schulte aufgenommen hat.

Aktuelle CD/DVD/Buch bei Amazon: Dach der Welt

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

[smugmug url=”http://martin-black.smugmug.com/hack/feed.mg?Type=gallery&Data=26676753_BhNppx&format=rss200″ imagecount=”100″ start=”1″ num=”50″ thumbsize=”Th” link=”smugmug” captions=”false” sort=”false” window=”false” smugmug=”true” size=”M”]