Seit 2011 nahmen sie als Trio viele Songs auf. Darunter waren die beiden Clubs-Hits Mujeres und I Like Reggaeton und die schließlich für internationale Bekanntheit sorgende Single Tacatà. Im Mai 2012 trat Rodríguez dem Projekt bei und sie benannten sich schließlich in Tacabro um.
Im Juni 2012 erschien Tacatà auch außerhalb Italiens, jedoch nicht mehr unter dem Namen Romano & Sapienza feat. Rodriguez sondern unter ihrem aktuellen Bandnamen Tacabro.[2]
Tacatà wurde zu einem großen Hit in ganz Europa. Die Single konnte in mehreren Ländern die Chartspitze erreichen. Darunter waren Dänemark, Österreich, Frankreich und die Schweiz.[3] Tacatà erreichte in den Deutschen Single-Charts Platz 5 und stieg bis auf Platz 2 der offiziellen iTunes Charts. Auch in den World Charts war es vertreten und erreichte dort den 37 Platz.[4] In Italien erreichte Tacatà im April 2012 Platin-Status.
Im Herbst 2012 veröffentlichten sie den Song Asi Asi als Single, der bisher allerdings noch nicht die Charts erreichen konnte.

Aktuelle CD/DVD/Buch bei Amazon: Ritmo De La Calle

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

[smugmug url=”http://martin-black.smugmug.com/hack/feed.mg?Type=gallery&Data=24933370_m97BhJ&format=rss200″ imagecount=”100″ start=”1″ num=”50″ thumbsize=”Th” link=”smugmug” captions=”false” sort=”false” window=”false” smugmug=”true” size=”M”]