Am Donnerstag, 14. März 2013, findet der Auflösungsappell des Headquarters Allied Force Command Heidelberg (HQ FC HD) in den Campbell-Barracks statt.
Zu der Veranstaltung werden u.a. der Staatssekretär im Bundesministerium der Verteidigung Rüdiger Wolf, der Befehlshaber des Joint Force Command Brunssum (NLD) General Hans-Lothar Domröse sowie weitere hochrangige Gäste aus dem militärischen wie zivilen Umfeld erwartet. Auch die Familien der Soldatinnen und Soldaten sowie der zivilen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zu dem Appell eingeladen worden.
Mit seinen ca. 500 Soldatinnen und Soldaten aus 23 Nationen (davon ca. 110 Deutschen) war das Allied Force Command Heidelberg in der Lage, Operationen von Landstreitkräften im gesamten Einsatzspektrum der NATO durchzuführen. Befehlshaber ist seit Mai 2010 Generalleutnant (USA) John W. Morgan III.
Das Hauptquartier mit seinen Vorgängerorganisationen hat in seinem über 50-jährigen Bestehen in Heidelberg immer eine zentrale Rolle in der Nato gespielt, in dem es seine Expertise zur Führung von Landoperationen immer wieder unter Beweis stellte.
So bildeten „die Heidelberger“ in den Jahren 1996-1999 den Kern und stellten auch zeitweise den Befehlshaber für die Nato Einsätze auf dem Balkan (IFOR/SFOR/KFOR). In den Jahren 2003 bis 2004 und zuletzt von 2010 bis 2012 verstärkte das Hauptquartier dann mit ca. 200 Soldaten den Kern des ISAF Hauptquartiers in Kabul. Im gesamten letzten Jahr waren dann 200 Soldatinnen und Soldaten Teil der schnellen Eingreiftruppe der Nato (Nato Response Force, NRF).
Mit der Entscheidung zur Reorganisation der gesamten Nato Kommandostruktur im Jahre 2011 wurde u.a. auch die Auflösung des HQ FC HD beschlossen, die mit diesem Appell vollzogen wird. Ab 1. April bis spätestens Dezember 2013 wird ein 60-Mann starkes „Auflösungsteam“ unter Führung von Oberst Wolfgang Mika die Übergabe der Liegenschaften an die Amerikaner bzw. die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BIMA) vollziehen.

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: HQ FC HD – Public Affairs Office
Autor: Martin Black

[smugmug url=”http://martin-black.smugmug.com/hack/feed.mg?Type=gallery&Data=28426268_KCssLq&format=rss200″ imagecount=”100″ start=”1″ num=”50″ thumbsize=”Th” link=”smugmug” captions=”false” sort=”false” window=”false” smugmug=”true” size=”M”]