Rolando Villazón gehört nicht nur zu den besten Sängern der Welt – der sympathische Künstler ist auch ein ausgezeichneter Maler. Während der Sendung in Freiburg hatte er die Aufgabe, eine Karikatur zu zeichnen. Moderator Guido Cantz staunte nicht schlecht, als Villazón am Ende gleich zwei Kunstwerke präsentierte. Sie können die Bilder ersteigern.
Zum einen malte Rolando Villazón eine Karikatur von Giuseppe Verdi. Der italienische Komponist wurde vor 200 Jahren geboren. Rolando Villazón sang bei „Verstehen Sie Spaß“ die Arie „La Donna e mobile“ aus der Verdi-Oper Rigoletto. Zum anderen zeichnete Villazón eine Karikatur von sich selbst – mit wuscheligen Haaren, dicken Augenbrauen und „Verstehen Sie Spaß?“-Schriftzug.

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Das Erste
Autor: Martin Black

[smugmug url=”http://martin-black.smugmug.com/hack/feed.mg?Type=gallery&Data=29948920_tkd3ZD&format=rss200″ imagecount=”100″ start=”1″ num=”50″ thumbsize=”Th” link=”smugmug” captions=”false” sort=”false” window=”false” smugmug=”true” size=”M”]

Weitere Bilder der Künstler:
Guido Cantz,
Andreas Gabalier,
Sascha Grammel,
Janine Kunze,
Michael Mittermeier,
Rolando Villazon,