Mit dem Electronic Dance Art Festival haben wir vor drei Jahren angefangen ein Indoor-Festival für die “Schwarze Szene” im Rhein-Main-Gebiet zu etablieren. Auch im vierten Jahr präsentieren wir wieder viele angesagte Bands sowie einige Newcomer und Geheimtipps, die wir unserem anspruchsvollen und tanzwütigen Festivalpublikum präsentieren möchten.

Als Location dient uns zum wiederholten Male die “Neue Stadthalle” in Langen (in der Nähe des Frankfurter Flughafen) die sich bereits durch die vorangegangenen Festivals als ideale Festival-Location präsentiert hat.

Mit VNV Nation, Suicide Commando, NamNamBulu, X-RX, Torul, Binary Park und X-Divide bieten wir ein facettenreiches Programm zwischen Electro, Futurepop, TBM und Harsh Electro um unseren Gästen einen unvergesslichen Abend zu gestalten. Selbstverständlich wird es auch wieder ein umfangreiches Rahmenprogram geben sowie Kooperationen mit diversen Hotels in Langen und Umgebung um allen Fans einen angenehmen Aufenthalt in Langen zu bescheren.

Das Electronic Dance Art Team in Kooperation mit Neuwerk Booking, Contribe und SV Promotion freut sich auf einen gelungenen Festivalabend der Extraklasse mit den besten Fans!

Preis*: 49,50€

Quelle, Tickets und weitere Infos gibt es hier: Electronic Dance Art

Hier gibts Hörproben und manchmal auch Bilder :-)
Binary Park , Szeneband Worlds Collide auf Amazon
NamNamBulu , Szeneband NAMNAMBULU auf Amazon
Suicide Commando , Szeneband When Evil Speaks (Deluxe Digipak Edition auf Amazon
Torul , Szeneband Tonight We Dream Fiercely auf Amazon
VNV Nation , Transnational (Digipack) auf Amazon
X-Divide , Szeneband X auf Amazon
X-RX , Szeneband Activate the Machinez auf Amazon

Ich biete bei dem Festival einen Konzertfotoworkshop an.
Weiter Details findet Ihr hier: Konzertfotoworkshop