Im Jahre 2002 gab es die erste Neuinszenierung der Nibelungenfestspiele, um Worms wieder als Festspielstadt zu etablieren. Theater- und Filmgrößen wie unter anderen Dieter Wedel, Mario Adorf und Maria Schrader, wurden engagiert, um bundesweit Aufsehen zu erregen. In der Fassung von Moritz Rinke fanden am Südportal des Wormser Domes dann die ersten Festspiele statt. Im Sommer 2010 wurde aus finanziellen Gründen in einem kleineren Rahmen eine improvisierte Version der Festspiele „Teufel, Gott und Kaiser – Improvisationen über eine Zeit, in der das Nibelungenlied entstand“ auf dem Platz der Partnerschaft gespielt und das Ambiente in der Nähe des Kaiserdomes einbezogen. Im Jahre 2011, als die Nibelungenfestspiele ihr 10-jähriges Jubiläum feierten, gab es wieder eine große Aufführung vor dem Wormser Kaiserdom unter freiem Himmel. Dabei entfernte sich der Intendant und Regisseur erstmals von dem ursprünglichen Stoff der Nibelungen. Inszeniert wurde Die Geschichte des Joseph Süß Oppenheimer, genannt Jud Süß.

2015 folgt auf Intendant Dieter Wedel der Produzent Nico Hofmann. Die künstlerische Leitung übernimmt Thomas Schadt.[1]

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

[smugmug url=”http://martin-black.smugmug.com/hack/feed.mg?Type=gallery&Data=42950094_sW8BnP&format=rss200″ imagecount=”100″ start=”1″ num=”50″ thumbsize=”Th” link=”smugmug” captions=”false” sort=”false” window=”false” smugmug=”true” size=”M”]

Hier geht es zu den Archiven der einzelnen Künstler:
Peter Englert, Schauspieler
Eva Gosciejewicz , Schauspielerin
Elisabeth Lanz, Schauspielerin
Markus Majowski,
Christian Nickel, Schauspieler
Charlotte Puder, Schauspielerin
Franziska Reichenbacher, deutsche Journalistin und Fernsehmoderatorin
Roland Renner, Schauspieler
Lars Rudolph, deutscher Schauspieler, Musiker und Komponist
Erol Sander,
Dieter Wedel,
Raul Semmler, Schauspieler
Michael Tregor, Schauspieler
Tilo Keiner, Schauspieler
Robert Josef Bartel, Schauspieler
Ute Reiber, Schauspielerin