Produziert wird die Sendung auf einem ehemaligen Farmgelände in Dungay in New South Wales, in der Nähe von Murwillumbah. Pächter des Geländes ist die britische Produktionsfirma Independent Television, früher Granada Television, die das zuvor offene Gelände aufwändig umgestaltet, bebaut und mit Kamera- und Tontechnik ausgestattet hat. Speziell während der Dreharbeiten wird das Gelände von militärisch uniformiertem Wachpersonal abgeschirmt.[9] An der Produktion sind je nach Angabe zwischen 150[10] und 400[11] Mitarbeiter beteiligt. Die Produktion einer Staffel kostet RTL rund 30 Millionen Euro.[11] Da Murwillumbah zur Zeitzone AEST (UTC+10) gehört, ist es dort früher Morgen, wenn die Sendung in Deutschland beginnt.
Von der zweiten bis zur vierten Staffel sendete RTL samstags und sonntags jeweils am Nachmittag eine vierstündige Spezialsendung mit vielen zusätzlichen Hintergrundinformationen, Tageszusammenfassungen und Filmen, die nicht in der Hauptshow liefen. Moderiert wurde „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! – Spezial“ von Markus Lanz (zweite Staffel), Leonard Diepenbrock (dritte Staffel) und Daniel Hartwich (vierte Staffel). In den ersten drei Staffeln wurde eine Woche nach der Sendung des Finales jeweils „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! – Das große Wiedersehen“ ausgestrahlt, mit allen Teilnehmern als Gästen und Frauke Ludowig als Moderatorin. Seit der vierten Staffel gibt es einen Tag nach dem Finale ein Wiedersehen aller Kandidaten im Baumhaus. Hier übernahmen Sonja Zietlow und Dirk Bach die Moderation. Seit der 7. Staffel moderiert Daniel Hartwich anstelle von Dirk Bach mit Sonja Zietlow die Sendung.

Das große Dschungelcamp Party Paket bei Amazon: Das große Dschungelcamp Party Paket – Ich bin ein Star holt mich hier raus

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

[smugmug url=”http://martin-black.smugmug.com/hack/feed.mg?Type=gallery&Data=46892146_xRpL8j&format=rss200″ imagecount=”100″ start=”1″ num=”50″ thumbsize=”Th” link=”smugmug” captions=”false” sort=”false” window=”false” smugmug=”true” size=”M”]

Für alle Bilder vom Event oder des Künstlers zu sehen einfach “View photos at Smugmug” drücken.

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

Mein Archiv: nach Künstler/Personen sortiert
Mein Archiv: nach Bands/Gruppen sortiert
Mein Archiv: nach Events sortiert

Bilder von Teilnehmern in Staffel 9:
Patricia Blanco,
Benjamin Boyce,
Walter Freiwald,
Maren Gilzer,
Angelina Heger,
Sara Kulka,
Aurelio Savina,
Rolf Scheider,
Jörn Schlönvoigt,
Rebecca Siemoneit-Barum,
Tanja Tischewitsch,

Bilder von Teilnehmern in Staffel 8:
Michael Wendler, The Very Best of auf Amazon
Corinna Drews, deutsche Schauspielerin sowie Fotomodell. Ein Schloß am Wörthersee – Folge 3 [VHS] auf Amazon
Julian Stöckl, Modedesigner leider nichts gefunden auf Amazon
Gabby Rinne, deutsche Popsängerin Chapter 3 auf Amazon
Mola Adebisi, deutscher Moderator Zwischen Rassenhass und Promihype auf Amazon
Melanie Müller, deutsches Model und Schauspielerin Ob Mann, ob Frau – ich nehm’s nicht so genau auf Amazon
Larissa Marolt, österreichisches Model leider nichts gefunden auf Amazon
Marco Angelini, österreichischer Sänger Best of auf Amazon
Jochen Bendel, deutscher Radio- und Fernsehmoderator leider nichts gefunden auf Amazon

Bilder von Teilnehmer Staffel 7:
Fiona Erdmann, leider nichts gefunden auf Amazon
Georgina Fleur, Je suis comme je suis auf Amazon
Joey Heindle, Jeder Tag Zählt auf Amazon
Olivia Jones, leider nichts gefunden auf Amazon
Iris Klein, leider nichts gefunden auf Amazon
Patrick Nuo, Sänger Welcome
auf Amazon”
Claudelle Deckert, Inga Lindström: In den Netzen der Liebe auf Amazon