Du Mont stammt aus der Verlegerfamilie DuMont. Die Familie flüchtete in den 1930er-/1940er-Jahren vor dem Nazi-Regime nach Südamerika. Du Mont, der den Spitznamen „Sky“ seinem Bruder verdankt, der „Cay“ (für Cayetano) nicht auszusprechen vermochte,[1] wurde im Jahr 1947 als Sohn eines Deutschen und einer Engländerin[2] in Argentinien geboren. 1952 zog er mit seiner Familie nach Europa. Seine Schulzeit verbrachte er in England, seine Matura machte er in der Schweiz. Nach dem Besuch einer Schauspielschule in München übernahm er 1971 erste Rollen am Theater und beim Fernsehen. Er wirkte danach in zahlreichen Fernseh- und Spielfilmen mit, wie Otto – Der Film oder Der Schuh des Manitu, für den er einen Bambi bekam, sowie in 59 Folgen der US-amerikanischen Krankenhaus-Serie General Hospital. In seinen internationalen Engagements spielte er unter anderem an der Seite von William Holden, Gregory Peck, Rod Steiger, Lee Marvin, und Anthony Quinn sowie mit Tom Cruise und Nicole Kidman in Stanley Kubricks Eyes Wide Shut. Zudem war er in vielen deutschen Fernsehserien zu sehen, u. a. Der Kommissar, Der Alte, Derrick, Wolffs Revier, Adelheid und ihre Mörder, Forsthaus Falkenau, Zwei Münchner in Hamburg, Unser Charly, Siska und Arme Millionäre.

Sky du Mont vortragend (2005)
Für die Rolle in der Komödie Der Schuh des Manitu wurde er 2001 mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet. Für seine Mitwirkung in der Komödie (T)Raumschiff Surprise – Periode 1 erhielt er im Jahr 2004 einen zweiten Bambi und den Deutschen Comedypreis.
2003 veröffentlichte er seinen ersten Roman mit dem Titel Prinz und Paparazzi.

Aktuelle CD/DVD/Buch bei Amazon: Full House: Liebeserklärung an die Chaosfamilie

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

[smugmug url=”http://martin-black.smugmug.com/hack/feed.mg?Type=gallery&Data=27840979_FxpXk5&format=rss200″ imagecount=”100″ start=”1″ num=”50″ thumbsize=”Th” link=”smugmug” captions=”false” sort=”false” window=”false” smugmug=”true” size=”M”]

Für alle Bilder vom Event oder des Künstlers zu sehen einfach “View photos at Smugmug” drücken.

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

Mein Archiv: nach Künstler/Personen sortiert
Mein Archiv: nach Bands/Gruppen sortiert
Mein Archiv: nach Events sortiert