Thomas Rainer begann seine Musikkarriere 1996 mit dem Projekt L’Âme Immortelle. Nebenbei produzierte Rainer in seinen Mechanical Mind Studios in Wien unter anderem Musik für Samsas Traum,[1] Dope Stars Inc.[2] und Punto Omega[3]. Remixe und Songs kann man[4] auf Alben, z.B. von Faith and the Muse[5] und Samplern wie Endzeit Bunkertracks[6] und Extreme Störfrequenz,[7] finden.
2007 gründete Thomas Rainer die Band Nachtmahr und veröffentlichte die auf 2000 Stück limitierte EP “Kunst ist Krieg”, welche innerhalb von einer Woche ausverkauft war und Remixe von Xotox, Endif, FabrikC und Xpq-21 beinhaltet.
Am 6. Juni 2008 erschien das erste Album “Feuer Frei” und schaffte es in der 28 KW 2008 auf Platz 8[8]der Deutsche Alternative Charts. Der Song “Katharsis” schaffte es in den DAC Single Charts in der KW 23 2008 auf Platz 3[9]. Vor dem Albumrelease wurde bereits die “Nachtmahr – Katharsis Promo” veröffentlicht, was diese Position in der Releasewoche erklären dürfte.[10] Es folgten diverse Auftritte auf Festivals wie dem Wave-Gotik-Treffen und Amphi Festival, im November folgten diverse Konzerte in den USA. Die auf 1.999 Stück limitierte “Katharsis E.P.” erschien am 19. September 2008.[11]
2010 erschien die EP “Mädchen in Uniform”, auf der sich unter anderem “Titanic”, ein Cover von Falco befindet.

Aktuelle CD/DVD/Buch bei Amazon: Veni Vidi Vici (Limited Book Edition)

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia

[smugmug url=”http://martin-black.smugmug.com/hack/feed.mg?Type=gallery&Data=24182522_qzQWWd&format=rss200″ imagecount=”100″ start=”1″ num=”50″ thumbsize=”Th” link=”smugmug” captions=”false” sort=”false” window=”false” smugmug=”true” size=”M”]

Für alle Bilder vom Event oder des Künstlers zu sehen einfach “View photos at Smugmug” drücken.

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

Mein Archiv: nach Künstler/Personen sortiert
Mein Archiv: nach Bands/Gruppen sortiert
Mein Archiv: nach Events sortiert