1984 lernte sie den Musikproduzenten Hartmut Schairer (siehe Adam & Eve) kennen und machte mit ihm Probeaufnahmen. Zusammen mit Schairer, dem Komponisten und Produzenten Jean Frankfurter sowie dem Texter Erich Offierowski entstanden die ersten Lieder, die dann zur Singleveröffentlichung führten.
Seit 1997 ist sie mit dem Musikproduzenten Hans Singer verheiratet und hat mit ihm zusammen eine Tochter. Sie lebt seit 1998 auf einem Hof in Gerolsbach bei Pfaffenhofen an der Ilm.
2005 hatte Claudia Jung eine Stimmbandlähmung, sodass ihre Tournee „Herzzeiten“ verschoben werden musste.
Im November 2007 übernahm sie die Schirmherrschaft für das Projekt „Paulihof – tiergestützte Therapie für traumatisierte Kinder und Jugendliche“ des Kinderschutz e. V. München in der Nähe von Aichach. Auf dem Hof arbeiten Tiere als „Co-Therapeuten“ mit Kindern, die durch schwere Traumata das Vertrauen in sich, die Menschen und ihre Umwelt verloren haben.
2008 gab Claudia Jung ihr Schauspieldebüt in der Musik-Komödie Das Musikhotel am Wolfgangsee, in der sie die Hotelrezeptionistin und Geliebte des Hotelmanagers (Sascha Hehn) darstellte. 2015 spielte sie die Rolle der „Kate Edwards“ im Stück Der Schatz im Silbersee bei den Süddeutschen Karl-May-Festspielen in Fred Rai Western-City, Dasing.[1]
Im Laufe ihrer Karriere erhielt sie mehrere goldene und Platin-Schallplatten sowie den Fred-Jay-Textdichterpreis. Außerdem sang sie mit vielen Stars im Duett, zum Beispiel mit Richard Clayderman, Cliff Richard, Nino de Angelo und Nik P.

Aktuelle CD/DVD/Buch bei Amazon: Claudia Jung auf Amazon

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

Zu den einzelnen Bildern zum teilen gehtes hier: Galerie

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

Mein Archiv: nach Künstler/Personen sortiert
Mein Archiv: nach Bands/Gruppen sortiert
Mein Archiv: nach Events sortiert