Peter Bond, der auch ausgebildeter Sänger ist, wirkte als Schauspieler in zahlreichen Fernsehproduktionen mit, darunter die ZDF-Serie Hoffmann & Cupovic, Am Ufer der Dämmerung, Der Western leuchtete, Aktenzeichen XY … ungelöst und in der Daily Soap Gute Zeiten, schlechte Zeiten. In den 1970er und frühen 1980er Jahren war Bond in Erotik- und Pornofilmen zu sehen.[3][4]

Ab 1988 moderierte Bond die tägliche Gameshow Glücksrad im wöchentlichen Wechsel mit Frederic Meisner auf Sat.1. Beim Wechsel der Show zum Sender kabel eins wurde Bond als Moderator nicht mit übernommen. Von 1994 bis 1996 präsentierte er zusammen mit Frederic Meisner Die goldene Schlagerparade.

In der von 1999 bis 2003 produzierten ZDF-Gerichtsshow Streit um drei spielte Bond in einer Episode mit.[5]
Im Januar 2009 nahm Bond an der Fernsehshow Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! (RTL) teil.[6]
Im Sommer 2013 übernahm Bond beim Piraten-Open-Air in Grevesmühlen die Rolle des Gouverneurs Woodes Rogers.[7]
Im September 2013 erschien Bonds erster Roman Milla, ein Erotikbuch.

Aktuelle CD/DVD/Buch bei Amazon: Milla

Bildanfragen an: Martin@Martin-Black.de
Mein Bildarchiv: Archiv
Infos für Redaktionen: Bilder für Redaktionen
Martin Black Fotograf: www.Martin-Black.de
Textquelle: Wikipedia
Autor: Martin Black

  • Fotograf: Martin Black
  • www.Martin-Black.de
  • Martin@Martin-Black.de
  • 0174 3203816

 

via IFTTT